RIESER Shop

Talisman Merowinger Pony, keltisch

€29

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Rekonstruktion aus der Zeit der Merowinger

In: Bronze oder 925/ooo Sterlingsilber
Maße: 29 x 4 x 17,5 mm (L x B x H)

Das Pferd zur Zeit der Merowinger ? Begleiter in Leben und Tod

Viele Grabfunde und Beifunde zeigen, dass das Pferd zur Zeit der Merowinger eine hohe Bedeutung hatte. Dies zeigt sich sowohl in zeitgenössischen Schmuck, welcher immer wieder das Pferdesymbol aufgreift als auch bei der Bestattung der Merowinger.

Nicht nur das Reitzeug wurde dem Verstorbenen beigelegt sondern auch sein Reittier fiel einer rituellen Tötung anheim. Was für heutige Gemüter grausam klingen mag war für die damalige Zeit zweifellos die Vorbereitung für einen würdigen Auftritt und ein angemessenes Leben des Bestatteten im Jenseits. So verwundert es nicht, dass neben Kleidung, Schmuck und Werkzeug des Verstorbenen auch sein steter Begleiter, das Pferd, zu Lebzeiten durch Schmuck verehrt, im Tod sein Begleiter auf dem Weg nach Walhalla war.

Fundort des Originals:Gräberfeld Mertloch

Unsere Produkte sind handgefertigt!
Dadurch kann es in Einzelfällen zu Lieferzeiten von bis zu 3 - 4 Wochen kommen.
Wir bitten dafür um Verständnis


Aus eigener Herstellung!

PASSENDE PRODUKTE

ZUVOR GESEHEN